Sehen, fühlen, erleben: neuer Fliesenfachhandel in Vöhringen


400 Quadratmeter pure Inspiration in der exklusiven, designorientierten Ausstellungswelt

Fliesen schaffen Raumambiente und bieten ein großes Potenzial an Gestaltungsmöglichkeiten – ganz gleich, ob es um den Wohn-, Objekt- oder Außenbereich geht. Die Konz Baustoffring Ulm GmbH zeigt dies seit Anfang des Jahres in besonders eindrucksvoller Art und Weise in ihrem neuen Fliesen-Concept-Store in Vöhringen.

Pure Inspiration auf 400 Quadratmetern

Die designorientierte Ausstellung in einem architektonisch außergewöhnlichen Gebäu­de präsentiert auf 400 Quadratmetern ein modernes Fliesensortiment sowie auf 150 Quadratmetern im Außenbereich eine große Auswahl an Keramikplatten. Das Angebot reicht von Feinsteinzeug über Naturstein und Terrassenplatten bis hin zu Fliesen in XL-Großformaten, von 30 x 30 Zentimeter bis 1,60 x 3,20 Meter, von der günstigen Kellerplatte bis hin zur dekorativen 3D-Fliese für die Wandgestaltung. „Wir möchten für Kunden ein Ort der Inspiration sein und in unserer Ausstellungswelt die Farb- und Formatvielfalt der Fliesen für sich sprechen lassen. Man kann sehr viel mehr mit Fliesen gestalten, als man denkt“, so Geschäftsführer Steffen Leßig. Besonders stolz ist er auf die Auswahl an großformatigen Fliesen, die für Tische, Arbeitsplatten, Küchenrückwände Anwendung finden. Hier ist man führend in der Region.

Qualifizierte Beratung inklusive

Dass die Kunden außerdem von der qualifizierten Beratung durch das Fachpersonal profitieren, versteht sich dabei von selbst. Das Ziel des erfahrenen Teams um Niederlassungsleiter Marc Leßig ist es, die ganze gestalterische Vielfalt, die das Produkt Fliese mit sich bringt, in den Vordergrund zu ­rücken. Gemeinsam mit dem Kunden werden Vorschläge zu Gestaltung, Stil und Farbe erarbeitet und der Bemusterungsservice hilft bei der Entscheidung.

Im umfangreichen Sortiment ist der Wunschboden dabei

„Neben unserem umfangreichen Fliesen­sortiment bieten wir dem Kunden auch sämtliches Zubehör zum Fliesenverlegen oder vermitteln ihm auf Wunsch einen Profi-Handwerker“, erläutert Marc Leßig und fügt hinzu, dass es „auch ein ergänzendes Angebot an Parkett-, Vinyl- und Laminatböden gibt“. Die Ausstellung ist Montag bis Freitag von 07:15 bis 17:30 Uhr und Samstag von 8 bis 12:30 Uhr geöffnet. Aufgrund der ­aktuellen Corona-Situation können Privat­kunden die Ausstellung nur nach Termin­vereinbarung unter: Tel. 07306 204948-0 besuchen. Ein Blick auf die Website lohnt sich für einen ersten Eindruck: www.konz-baustoffring-ulm.de Die Konz Baustoffring Ulm GmbH ist Teil der Konz-Unternehmensgruppe mit sechs Tochtergesellschaften und über 260 Beschäftigten an sieben Standorten in Baden-Württemberg, Bayern und Sachsen.

Weitere Informationen:
Konz Baustoffring Ulm GmbH, Carl-Benz-Straße 6, 89269 Vöhringen, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.konz-baustoffring-ulm.de

Homeoffice

Mediadaten

Hier können Sie unsere aktuellen Mediadaten herunterladen:

Regionalausgaben
Mediadaten >>>         

Stadtmagazine
Mediadaten >>>         

© 2021 BAUEN-regional Verlags & Media GmbH

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.