Foto: BGL. - Die Idee einer grünen, lebendigen Grenze liegt lange zurück. Mittlerweile sind Hecken zu festen, gestalterischen Elementen für das eigene Grün geworden, mit denen das Grundstück einen schönen Rahmen erhält.


Der passende Rahmen für den Garten

Die Geschichte des Gartenzauns begann schon vor Jahrtausenden mit Weiden- und Haselnussruten, die in die Erde gesteckt wurden, um das eigene Obst und Gemüse vor Wildtieren zu schützen.

Mauersysteme schaffen Akzente und Kontast im Garten

Wer in den Garten hinaustritt, freut sich über frisches und gepflegtes Grün, einen einladenden Terrassenbereich mit einer gemütlichen Sitzecke und einer stilvollen Abgrenzung zum Nachbargrundstück.

© 2019 BAUEN-regional Verlags & Media GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.