Eingangsstatements

Mit dem Ergebnis, dass in jedem Modell ein Gesamtpaket von Vorzügen steckt. Eine Haustür von solcher Qualität zu schaffen, dass sie den Wünschen und Bedürfnissen der Kunden gerecht wird, ist das Ziel, das Josko mit seinen zwei Serien verfolgt. Für besonders hohe Ansprüche an Stabilität, Sicherheit und Wärmedämmung – und in einer atemberaubenden Designvielfalt von inzwischen 106 Modellen. Die flächenbündige Verbundstoff-Haustür-Serie Nevos (Bild oben, www.josko.de) gibt es in verschiedenen Varianten. Egal in welcher Trendfarbe oder in welchem klassischen Farbton – jede Haustür kann nach eigenen Vorstellungen gefertigt und farblich harmonisch auf Fenster und Innentüren sowie Böden abgestimmt werden.

Einbruchhemmende Aluminiumtüren

Hochwertige dickwandige Aluminiumprofile mit  patentierter beweglicher Flügelüber­deckung sorgen bei den Modellen von Climax für perfektes Stehvermögen (Bilder unten links, www.haustuerenhersteller.de). Mehrfachverriegelung mit aufsäge­geschützten Haken, Bänder mit Gleitlagern sowie hoch­wertige 3-fach Isoliergläser garantieren eine lange Lebensdauer.

Echte Unikate für den Eingangsbereich

Mit der „Authentik“-Linie hat Kneer-Südfenster eine hochwertige Haustüren-Serie vorgestellt, die mit authentischen Materialien die Lieb­haber des Echten, Unverfälschten und Originalen anspricht (Bilder rechts oben, www.kneer-suedfenster.de). Die Oberflächen der Holz- und Aluminium-Holz-Haustüren sind aus Eichen-Altholz gefertigt und in jeder Hinsicht einzigartig. Sie werden beispielsweise aus den Eichenholzdauben alter Barrique-Rotweinfässer gefertigt, die in sorgfältiger Handarbeit aufbereitet und – mosaikartig zusammengesetzt – ein ganz besonderes Bild ergeben. Daneben gibt es Haustüren, die mit gebürsteter Eiche aus dem Holz alter Scheunen eine naturnahe, lebendige Optik erzielen. Von Hand geschmiedete Türgriffe in zeitlosem Design und in höchster Qualität harmonieren perfekt mit dem markanten Eichenholz.

Haustüren mit digitalem Türspion, Fingerscan und Co

Smarte Technik begeistert – und auch die Haustür lässt sich entsprechend aufrüsten. Das ist nicht nur praktisch, sondern bietet auch einen Mehrwert in Sachen Einbruchschutz. Rodenberg wartet beispielsweise mit verschiedenen cleveren Lösungen auf (Bilder oben, www.rodenberg.ag). So lassen sich viele Modelle aus dem Produktsortiment mit einem eleganten Edelstahlgriff samt digitalem Türspion ausstatten. Dieser ist an einen Überwachungsmonitor gekoppelt, der flächenbündig auf der Innenseite der Haustür montiert wird. Zudem weisen die Haustürfüllungen von Rodenberg bereits im Standard einen hohen Sicherheitsschutz auf. Hausbesitzer haben die Wahl zwischen drei verschiedenen Paketen, vom Verbund-Sicherheitsglas mit sechs Millimetern und Widerstandsklasse RC1 bis hin zur extra verstärkten Aluminiumoberfläche für Haustüren auf RC3-Niveau.


Bunt wird es beim Haustüren-Hersteller Gugelfuss (Bilder oben, www.gugelfuss.de). Im Haustürenkonfigurator hat man die Wahl unter über 100 verschiedenen RAL-Tönen. Diese kann man ganz frei auswählen: Von Pastellnuancen bis hin zu edgy Kunstfarben über dezente Standardtöne. Für Holzmodelle bieten das Unternehmen schützende und ebenso ästhetisch wirksame Lasuren und Lacke in vielen Nuancen. 

Aktuelle Magazine

Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30

Mediadaten

Hier können Sie unsere aktuellen Mediadaten herunterladen:

BW NORD, BW MITTE, BW OST 
Mediadaten >>>         

Stadtmagazine HN und UL/NU
Mediadaten >>>         

© 2019 BAUEN-regional Verlags & Media GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen