Outdoor-Beleuchtung

Eines darf aber neben den richtigen Outdoormöbeln nicht fehlen -die passende Beleuchtung! Denn nicht jede Leuchte ist für den Außenbereich geeignet oder passt stimmig ins jeweilige Ambiente. Zudem wird auch der Aspekt der Nachhaltigkeit und der Energiesparsamkeit immer relevanter. Eine Designerleuchte für den Outdoorbereich muss heute mehr können, als nur gut auszusehen!

Leuchten mit viel Power

Dieses Jahr überzeugen besonders portable, kleine Leuchten im Außenbereich. Sie lassen sich auch auf kleinsten Raum individuell platzieren und können unterschiedlich genutzt werden. Die LED-Tischleuchte „Troll“ von Sompex (Bild links unten, www.sompex.de) lässt sich hervorragend als Leselampe oder auch als Stimmungsleuchte einsetzten. Die Leuchte besteht aus Aluminium und besitzt den Spritzwasserschutz (IP54). Zudem ist „Troll“ voll dimmbar und mit einem leistungsstarken Akku ausgestattet. „Dipping Light“ (Bilder rechts unten, www.marset.com) bringt Farbe in den Außenbereich! Die Leuchte ist schnurlos und wird mit Batterien betrieben. Zudem ist sie in exakt drei Stufen dimmbar und damit eine wahre Stimmungsleuchte. Der ballonähnliche Lichtbehälter „Loon“ (Bild unten Mitte, www.dedon.de) ruht auf einem Fuß aus Premium-Teakholz. Die elegante Leuchte wurde 2018 mit dem ICONIC AWARD 2018 ausgezeichnet. „Loon“ ist sowohl für den Innen- als auch und für den Außenbereich geeignet. Sie verströmt ein warmes Umgebungslicht, dass eine außergewöhnliche Atmosphäre schafft. Auch „Madame Latoque“ (Bild unten rechts, www.tribu.com) besticht durch ihr außergewöhnliches Aussehen. Der gestrickte Outdoor-Beleuchtungskörper besteht aus aus witterungsbeständiger Schnur und wurde mit einer innovativen Stricktechnik realisiert. Die Leuchten aus dieser Serie werden alle von Hand gefertigt und sind daher alle Unikate. Das Strickmuster ist bei allen Modellen etwas unterschiedlich und es entsteht ein interessantes Spiel aus Licht und Schatten.

Aber auch die Leuchte „Fila“ von Kettal (Bild rechts unten, www.kettal.com) lässt Atmosphäre aufkommen. Die kleinen Leuchten besitzen eine eng anliegende Stoffhülle, die um ein simples Aluminiumgestell gespannt ist. Auf den ersten Blick wirkt „Fila“ wie eine Drahtskulptur, bei Sonnenuntergang jedoch verändert sie ihre Erscheinungsform. Sobald der Lampenschirm erleuchtet, beginnt ein buntes Schattenspiel. Die „Fila-Außenlampen“ gibt es dabei in drei Größen und sieben Farbkombinationen.Barlooon (Bild links unten, www.barlooon.com) sind wetterfeste Lampions, die mit einem LED-Solar-Modul ausgestattet sind.



„Babylon“ (Bild links unten, www.dedon.de) ist ein wahres Multitalent. Der Leuchtkörper kann als Beistelltisch, Hocker oder einfach nur als dekorative Beleuchtung genutzt werden. 

Aktuelle Magazine

Veranstaltungskalender

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6

Mediadaten

Hier können Sie unsere aktuellen Mediadaten herunterladen:

BW NORD, BW MITTE, BW OST 
Mediadaten >>>         

Stadtmagazine HN und UL/NU
Mediadaten >>>         

© 2019 BAUEN-regional Verlags & Media GmbH
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.