Smart & Effizient: Lehner-Musterhaus in Poing

Fast alle Geräte können über eine App mit intuitiver Nutzerführung gesteuert werden

Das alte Musterhaus in Poing war mit seiner Holz-Glaskonstruktion in den Achtzigern und Neunzigern noch sehr beliebt, ist jedoch in die Jahre gekommen. „Der Geschmack, das Wohnen und die Haustechnik haben sich seither stark verändert. Wir gehen mit der Zeit und haben für unsere Interessenten ein smartes, hocheffizientes KfW-40-plus-Haus gebaut. Das Team von Lehner Haus möchte es Ihnen vorstellen“, erklärt Thomas Lehner, der Geschäftsführer. Mehr als 145 Quadratmeter Wohnfläche auf zwei Etagen sind nachhaltig und großzügig gestaltet. Die große Freiheit beginnt im Erdgeschoss, wo man auf über 60 Quadratmetern von einer offenen, einladend hellen Küchen-, Wohn- und Esslandschaft empfangen wird.

Technologisch auf dem neuesten Stand

Das neue Musterhaus mit seiner unscheinbaren äußeren Architektur ist technologisch auf dem allerneuesten Stand. Die Haushülle ist extrem energieeffizient, die Wände und die Dachdämmung sind von Lehner Haus selbst entwickelt worden, um äußerst sparsame und energieeffiziente Häuser mit einem ausgesprochen guten Raumklima anbieten zu können. Die Zentrale der Energieverteilung ist die Lehner „Energiebox 2.0“, ein in den Werkshallen vorkonstruiertes Technikmodul, das per Kran bei der Hausaufstellung einsetzt wird. Hier laufen für das Heizen und die Stromversorgung alle Fäden zusammen. Pluspunkt: Die Box ist mit einem Batteriespeicher für das Sammeln von überschüssigem Strom aus Photovoltaikanlagen kombiniert worden.

Das erste komplett smarte Einfamilienhaus in Deutschland

Das neue Musterhaus ist das erste Einfamilienhaus in Deutschland, welches komplett mit der Tahoma-KNX-Technologie von Somfy ausgestattet ist. In diese Zentrale zur Steuerung der Haustechnologie werden Funk- und Kabelverbindungen kombiniert. Der große Vorteil für das Konstruieren von Smart-Home-Lösungen: Systemintegratoren können nahezu alle Geräte über Herstellergrenzen hinweg mit kleinerem Konfigurationsaufwand miteinander kombinieren. Gesteuert wird das System mit allen Komponenten über eine App mit einfachen Visualisierungen und intuitiver Nutzerführung.

Eine Besonderheit ist auch das Ofensystem von Schiedel

Ein Scheitholz-Kamineinsatz ist bereits voll in den Schornstein integriert, sodass wertvolle Stellfläche für den Wohnbereich eingespart wird. Das Ofen-System wird schon in der Rohbauphase mit dem Kran eingehoben und ist sofort betriebsbereit. Der Kaminofen wird ausschließlich mit Scheitholz oder Holzbriketts, die eine CO2 neutrale Verbrennung aufweisen, befeuert. Das neue Musterhaus bietet noch eine ganze Reihe weiterer interessanter Features, die man am besten persönlich in Augenschein nimmt. Machen Sie einen Besuch in Poing, Termine können online gebucht werden!

Einfach „schwäbisch gut“

Lehner realisiert als Generalunternehmen für den Holzfertigbau Familienhäuser, Villen, Stadthäuser, Bürogebäude, Kindergärten und andere Objektbauten. Gegründet wurde der Betrieb 1963 als Zimmerei in Giengen-Burgberg. Heute beschäftigt die Firma ü̈ber 110 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist längst ü̈ber die Region hinausgewachsen und in Musterhausparks in München (Poing), Frankfurt (Bad Vilbel), Stuttgart (Fellbach) und Ulm sowie mit einem Musterhaus in Heidenheim und dem LEHNER HAUS forum in Bad Waldsee präsent. In Bobingen und Böblingen befinden sich Planungsbüros, auch hier kann man online Termine buchen.

Weitere Informationen:

LEHNER HAUS GmbH Aufhausener Straße 29-33 89520 Heidenheim Tel. 07321 9670-0 www.lehner-haus.de, blog.Lehner-Haus.de

LEHNER HAUS Musterhaus Poing Senator-Gerauer-Str. 25 / Platz 48 85586 Poing/Grub, Tel. 089 901295-90, www.lehner-haus.de

Öffnungszeiten:

Di. bis So.: 10.00 – 17.00 Uhr, Mo.: geschlossen

Weitere Termine nach Vereinbarung:

Herr Paul Nisch, Tel.: 0172 3722068, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Frau Petra Krawutschke, Tel.: 0172 4364216, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Herr Helmut Sing, Tel.: 0175 8344299, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Herr Jochen Gernot Fischer, Tel.: 0172 8679948, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Anzeige

Mediadaten

Hier können Sie unsere aktuellen Mediadaten herunterladen:

Regionalausgaben
Mediadaten >>>         

Stadtmagazine
Mediadaten >>>         

© 2021 BAUEN-regional Verlags & Media GmbH

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.